Banner Ausblenden
Kleines Logo

Willkommen auf PSI-Online

Sie befinden sich in: Aktuelles Schulleben Englisches Theater

Englisches Theater

The Phoenix Theatre - live in Idstein! Großer Theatertag an der PSI

Am heutigen Donnerstag, 5. Oktober 2017, erlebten die Schülerinnen und Schüler einen ganz besonderen Schultag!
Anstatt der gewohnten Versorgung mit Pausenspeisen und Mittagessen gab es in unserer Mensa heute großes Theater.

Auf Einladung der Englischfachschaft besuchte die Phoenix Theatre Company heute mit drei Theaterstücken unsere Schule. Mit dabei waren kreative Bühnenbilder, zahlreiche Requisiten, moderne Technik und natürlich sehr engagierte Schauspieler! In drei Aufführungen erlebten unsere Schüler  entsprechend ihres Sprachvermögens ein von Muttersprachlern inszeniertes Theaterstück. Im Anschluss an das jeweilige Stück hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den Schauspielern Fragen zu stellen und damit authentische Gesprächssituationen zu erleben.

Los ging es für alle Kinder der Klassen 5 und 6  mit dem Musical  "The Secret Box". Sammy feiert seinen zwölften Geburtstag und bekommt von seiner Großmutter "the Secret Box" geschenkt. Sammy lüftet das Geheimnis dieser Box und erfährt, dass Lügen einen im Leben nicht weiterbringen. Besonders dramatisch wird die Situation als das fieseste Mädchen der Schule, Shannon,  von der Box erfährt und Sammy schließlich in der Hand hat. Mit Großmutters Hilfe und einer List gelingt es Sammy, Shannon zu überführen und das Geld der Spendenaktion der gesamten Schule zu retten.

Anbei ein paar Eindrücke aus dem Stück "The Secret Box":

 

Bild3

 

Bild2

 

Bild4

 

Im Anschluss reisten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 9 mit Annie von Hamburg in die USA der 1920er Jahre. Mit viel Humor, einer Liebesgeschichte und einem Gastauftritt von "Donald Trump" wurde die Geschichte der USA thematisiert und natürlich auch das Publikum mit einbezogen.

bild5

Schließlich wurden die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in die Welt des Theaters entführt und das mit einem Stück des englischen Dramatikers überhaupt: William Shakespeare.

Auf dem Programm stand die turbulente Komödie "As you like it", deren komplexe Handlung und anspruchsvolles Shakespeare-Englisch gekonnt von den beiden Schauspielern auf ein verständliches und dennoch höchst amüsantes Maß heruntergebrochen wurde, so dass auch die Schüler, denen Shakespeare noch nicht geläufig war, gut folgen konnten. Natürlich durften berühmte Zitate aus dem Stück, darunter der Monolog "All the world's a stage" dabei nicht fehlen.  

Da bei der wilden Jagd durch den Wald von Arden insgesamt vier Liebespaare auf der Suche nacheinander oder der Flucht voreinander waren, wurden auch hier viele Schüler als Akteure in das Stück eingebunden. Ihr Bühneneinsatz gipfelte in vier Hochzeiten und einem typischen Renaissance-Tanz, einem "Jig", mit dem auch Shakespeare viele seiner Stücke beendet hat.

Ein großes Lob gilt den beiden Schauspielern, die an einem Tag drei Stücke auf sehr unterhaltsame und lehrreiche Weise auf die Bühne der Pestalozzischule und damit an unsere Schüler gebracht haben. Auch sie haben sich die Ferien nun redlich verdient.

 

ET1

 

ET2

 

ET3

 

ET4

 

 

 

Erstellt: Katrin Meyer (05.10.2017) Letzte Änderung: Andreas Hecker (09.10.2017)